Liebe ÜbungsleiterInnen,

gemäß der unten stehenden Meldung gilt das OA als Hotspot.

Samstag, 6. November, 13.10 Uhr: Diese Städte und Landkreise gelten als Corona-Hotspot

Die Stadt Kaufbeuren, die Stadt Kempten, das Oberallgäu, Ostallgäu und Unterallgäu gelten ab Sonntag als Corona-Hotspot. Hier steht jetzt die Krankenhausampel lokal auf Rot. 

d.h. Gemäß der Verordnung, dass wir nur noch mit 2G (geimpft oder genesen) unterrichten dürfen.

Dies gilt für ÜL, Trainer und Teilnehmer, auch bei Kinder ab 12 Jahren!!!

Ab sofort gilt auch wieder eine FFP2 Maskenpflicht.

Wenn ihr selbst die 2G nicht erfüllt, gibt es zwei Möglichkeiten:

 

  1. Ihr habt einen Ersatztrainer, welcher die 2G erfüllt und den Unterricht übernehmen kann.
  2. Der Unterricht muss entfallen. In diesem Fall bitte ich euch, die Teilnehmer zu informieren.

 

In beiden Fällen bitte auch eine Info an den Vorstand, dass wir über die Situation informiert sind.

 

Parallel werden wir die Info auf der Homepage veröffentlichen.

 

Diese Regelung gilt bis zur Änderung des Status bzw. einer Änderung der Regierungsvorgabe.

 

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass bei gelbem Status die 3G Plus Regelung gilt.

Als Test gilt dann ein PCR Test. Aufgrund der hohen Kosten für einen PCR-Test kann der Verein leider keinen Zuschuss gewähren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Walter Schröer